Weihnachtsgottesdienste in den Krankenhäusern

Submitted by Frank Nie on Tue, 12/20/2011 - 08:51

Adventsfeiern und Weihnachtsgottesdienste finden in den verschiedenen Kliniken, Abteilungen und Stationen zu unterschiedlichen Zeiten statt. Hier eine aktuelle Auswahl:

Eine ökumenische Weihnachtsfeier für Patient/-innen und Angehörige feiert die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am 22. Dezember um 15.30 Uhr im Patientenwohnzimmer, Station 1. Den Gottesdienst gestalten Pfr. Fritz Hilbert (federführend) und Klinikdezernent Hubert Treske mit Pfr. Frank Nie.

Einen weihnachtlichen Abendmahlsgottesdienst können PatientInnen und ihre Angehörigen sowie Krankenhausmitarbeitende am 23. Dezember um 17.45 Uhr in der Kapelle des Waldkrankenhauses St. Marien feiern (Pfarrerin Verena Winkler).

PatientInnen der Kinder- und Jugendklinik werden am Heiligen Abend von Pfarrerin Dr. Bianca Schnupp und Pfarrer Fritz Hilbert in ihren Zimmern besucht.

PatientInnen der Palliativabteilung können mit Angehörigen, Freunden und Mitarbeitenden um Heiligen Abend um 15 Uhr eine Christvesper im Raum der Stille der Palliativstation feiern (Pfarrerin Christine E. Günther). In der Kapelle der Kopfkliniken gibt es dieses Jahr einen röm.-kath. Gottesdienst am Ersten Weihnachtstag um 9.30 Uhr.

Auf verschiedenen Stationen gibt es außerdem Weihnachtsfeiern für PatientInnen und ihre Angehörigen - darüber informieren die Pfleger und Schwestern die Patient/-innen. Ein Highlight ist dabei der Auftritt des Chores der Staatlichen Berufsfachschule für Krankenpflege am Universitätsklinikum Erlangen: Pflegeschüler/-innen ziehen, von einigen ausgelernten Kräften unterstützt - durch zahlreiche Kliniken und singen in Foyers und Stationen Weihnachtslieder verschiedenster Stilsarten. Die Pflegechorauftritte finden heuer ihr Ende am 22. Dezember auf der Weihnachtsfeier der Chirurgie im dortigen großen Hörsaal.