Grundlos gut

Vom 26. November bis 1. Dezember ist der Erlanger Klinikseelsorger Pfr. Frank Nie wieder mit der Morgenandacht "Gut in den Tag" kurz vor 6 Uhr auf UKW-Frequenz 98,6 on Air. Angeregt von der im Krankenhaus häufig gestellten Frage "Warum ich?" entstand die Radioandacht "Grundlos gut". "Warum ich?" kann man nämlich auch dann fragen, wenn es einem gut geht. Hier der Text und anschließend ein Link zum Reinhören.

"Guten Morgen.

Das … das muss doch einen Grund haben!? Kennen Sie das beruhigende Gefühl, wenn man weiß, warum etwas geschieht? Zum Beispiel: Ich habe die Kaffeemaschine angeschaltet, deshalb kocht sie jetzt meinen Kaffee. Oder: Ich habe ein weißes Hemd angezogen zum Spaghetti essen, deshalb … Sie wissen schon.

Ich denke fast automatisch: Das muss doch einen Grund haben. Und bin beruhigt, wenn ich ihn finde. Blöderweise ist die Welt nicht so einfach gestrickt wie ich. Dinge haben oft mehrere Gründe. O.k., da komme ich noch mit. Aber manchmal gibt es keinen offensichtlichen Grund. Warum – zum Beispiel – haben wir das Glück, in einem sehr reichen Land geboren zu werden? Und andere nicht? Keine Ahnung.

Solche guten, grundlosen Dinge nehme ich als Geschenk an. Machen Sie sich doch mal die Freude, bei sich selbst nachzuforschen: Wie viel Gutes werden Sie heute wohl abkriegen, ganz ohne vernünftigen Grund? Es lohnt sich, da mal hinzuschauen und sich dran zu freuen.

Bis Morgen."

 

https://www.charivari986.de/index.php/component/content/article/71-mediathek/podcast-neu/gut-in-den-tag-neu/4757-27-november-gut-in-den-tag-franke-nie-grundlos-gut?Itemid=101