Gedanken und Informationen zum Symbol der Krankenhausseelsorge der Evangelischen Kirche in Deutschland

Eine Sackgasse - eine Blume - ein Kreuz.

Der Weg ins Krankenhaus fällt schwer.
Mein Leben geht auf einmal nicht mehr weiter wie gewohnt.
Wie in einer Sackgasse kann man sich da fühlen.

Die Sackgasse hat eine Öffnung.
Wenn auch an einer Stelle, wo ich sie nicht vermute.
Aus dem Baumstamm treibt eine Blüte.
Hoffnung bricht sich Bahn.
Neue Wege und Erfahrungen können sich im Krankenhaus auftun.

Umfangen wird beides vom Kreuz.
Es erinnert an den, der die Tiefen unserer Angst und Not geteilt hat
und immer noch teilt: Jesus Christus.

Er begleitet hindurch.
Seine Nähe gibt Kraft.

Dieses Logo stammt ursprünglich aus Skandinavien (Schweden) und ist inzwischen in ganz Deutschland anzutreffen. In Erlangen wird es in leichter Abwandlung verwendet.
Die römisch-katholische Klinikseelsorge hat sich dem angeschlossen, so dass es hier ökumenisch in Gebrauch ist. Ein schönes Zeichen für die ausstrahlende Kraft des Kreuzes!

Drupal theme by Kiwi Themes.