Lichtergottesdienst für verwaiste Familien am 8. Dezember

Ein Lichtergottesdienst - das ist ein besonderer Gottesdienste für verwaiste Familien in Erinnerung an verstorbene Kinder.

Lichtermeer im Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

Dieses Jahr laden wir sehr herzlich dazu ein am 8. Dezember um 17 Uhr in der evangelischen Lukaskirche, Bergstraße, Erlangen-Bubenreuth. Anschließend gibt es ein kleines Abendbrot im benachbarten Gemeindehaus. Die Teilnehmer*innen werden gebeten, für ihr Kind eine Kerze mit Ständer mitzubringen - daraus wird dann ein Lichtermeer im Altarraum gestaltet.

Die Erfahrung zeigt, dass dieser Gottesdienst zwar nicht leicht zu besuchen ist, aber durch das gemeinsame Trauern, Beten, Erinnern und Gedenken sehr verbindend und tröstlich wirken kann. 

Vorbereitet wird er von einem Team: Pfrin. Kathrin Kaffenberger, Pfr. Joachim Lindner, Mitarbeiterinnen des Ronald McDonald Hauses Erlangen, Christin Hentschel, Gabi Hertel und Karin Büttner.