Ehrenamt

Seelsorge Beistand
Bildrechte: Bilddatenbank Fundus

Ehrenamtliche SeelsorgerInnen übernehmen selbstständig die Patientenbesuche auf ausgewählten Stationen der Kliniken in Erlangen und Herzogenaurach. Sie werden dafür aus- und fortgebildet und erhalten fortlaufend Unterstützung für ihre Aufgabe. Derzeit (November 2021) sind über 15 ehrenamtliche Seelsorgerinnen aktiv. Im Dezember 2021 endet der aktuelle Ausbildungskurs, anschließend planen wir einen neuen Kurs, dessen Beginn wohl oder übel bestimmt wird von den Einschränkungen, mit denen wir wegen des Coronavirus zu tun haben. Interessierte wenden sich bitte am besten per E-Mail an Pfarrer Frank Nie von der evangelischen Klinikseelsorge am Uniklinikum Erlangen. Telefonisch ist er unter 09131/85-46731 zu erreichen - er hört den Anrufbeantworter regelmäßig ab.