Aktuell

Pfarrerin Kathrin Kaffenberger und Pfarrerin Verena Winkler als Sprecherin und Stellvertreterin gewählt

Alle drei Jahre wählt das Team der Evangelischen Klinikseelsorge Erlangen eine/n "Sprecher/-in". Sie bzw. er vertritt die Anliegen der Klinikseelsorge nach "außen", also in drei Richtungen: Zur Klinik, zum evang. Dekanat Erlangen und in die breitere Öffentlichkeit. Natürlich wird sie/er dadurch auch Ansprechpartner/in für die Anliegen, die von außen an die Klinikseelsorge herangetragen werden.

Neuer Ausbildungskurs für ehrenamtliche Klinikseelsorge - Anmeldung ab sofort möglich

Die evangelische Klinikseelsorge Erlangen sucht Frauen und Männer, die bereit sind, als ehrenamtliche Seelsorger/-innen kranke Menschen im Universitätsklinikum Erlangen, dem Waldkrankenhaus oder der Fachklinik Herzogenaurach zu besuchen. Was sie dazu brauchen, lernen sie in einem intensiven Ausbildungskurs.

Gnade und Gerechtigkeit

Submitted by Frank Nie on Fri, 06/26/2015 - 10:03

Das Leben kann so ungerecht sein: Die eine gewinnt im Lotto, die andere kriegt Krebs. Der eine langt zeitlebens ordentlich zu bei Braten&Bier und wird hundert Jahre alt; der andere treibt Sport, ernährt sich gesund und fällt mit Mitte vierzig tot vom Fahrrad. Wo denn da die Gerechtigkeit bleibt, kann man durchaus fragen. Oder, noch besser, wo die Gnade Gottes bleibt, von der so viel gepredigt wird.

Kontakt

Sekretariat:
Ulrike Frank
09131 85-44648
Fax: 09131 85-34648
Bürozeiten: Mo., Di. und Do. 13 -16 Uhr, Fr. 9 - 15 Uhr

Film

Ein etwa zehnminütiger Film über evangelische Klinikseelsorge in Bayern. Produziert 2016, Drehorte sind Erlangen und Bad Kissingen.