Aktuell

Benefiztreppenlauf für die Geschwister erkrankter Kinder am Samstag, 6. Mai

Viele Kinder, die schwer, mitunter tödlich erkrankt sind, werden in der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinkums Erlangen behandelt. Möchte die Familie mit dem erkrankten Kind lieber zu Hause sein, gibt es die Möglichkeit, dass das Kinderpalliativteam die Patient/-innen zu Hause besucht und sie ärztlich, pflegerisch, psychologisch und seelsorgerlich betreut.

Fünf neue ehrenamtliche Seelsorgerinnen in ihr Amt eingeführt

Gespeichert von Frank Nie am Do, 13.04.2017 - 10:27

Fünf neue ehrenamtliche Klinikseelsorgerinnen wurden im Gottesdienst am 2. April 2017 für ihre neue Aufgabe gesegnet und offiziell beauftragt. Im Bild von links: Ausbilderin Krankenhauspfarrerin Dorothea Böhle, die ehrenamtlichen Dorothee Wolf, Gerda Doekbryder-Rampp, Sandra Streng, Christel Heinz und Gesa Kessler, ganz rechts Ausbilderin Christine Truchseß-Sudermann, (Pastoralpsychologisches Centrum PPC Nürnberg).

TelefonSeelsorge sucht ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen

Sie interessieren sich dafür, ehrenamtlich gut ausgebildet als Seelsorger/-in zu arbeiten, haben aber Bedenken, ob Sie das in einem Krankenhaus tun wollen? Dann sind Sie ja vielleicht bei der TelefonSeelsorge Erlangen richtig. Im Oktober startet dort ein Ausbildungskurs, davor werden Gespräche zum Kennenlernen geführt. Interessierte können sich unter 09131/25046 informieren.
Gesucht werden Frauen und Männer, die dazu bereit sind, tagsüber und/oder nachts nach einer qualifizierten Ausbildung mitzuarbeiten.

Kontakt

Sekretariat:
Ulrike Frank
09131 85-44648
Fax: 09131 85-34648
Bürozeiten: Mo., Di. und Do. 13 -16 Uhr, Fr. 9 - 15 Uhr

Film

Ein etwa zehnminütiger Film über evangelische Klinikseelsorge in Bayern. Produziert 2016, Drehorte sind Erlangen und Bad Kissingen.