Vortrag Sterbehilfe: Folien des Referenten zum Download

Verfasst von Frank Nie am Di, 20.01.2015 - 17:20

Wir danken unseren Gästen, die am 19. Januar zu Dr. A. Manzeschkes Vortrag über ethische Aspekte zur Sterbehilfe gekommen sind. Ihre Frage und Impulse haben den Abend sehr bereichert. Wie angekündigt finden Sie hier die Folien von Dr. Manzeschkes Präsentation zum kostenlosen Download im pdf-Format. Herzlichen Dank dafür.

Vortrag am 19.1.2015: Sterbehilfe - ethische Aspekte

Verfasst von Frank Nie am Fr, 09.01.2015 - 14:17

Dürfen Ärzt/-innen todkranken Patient/-innen ein Medikament verschreiben oder bereitstellen, mit dem sich die Patient/-innen dann selbst töten? Zurzeit wird die Sterbehilfe bzw. der assistierte Suizid intensiv diskutiert, weil der Bundestag dazu noch in dieser Legislaturperiode die Gesetzeslage ändern will. Denn die ist in den Bundesländern nicht einheitlich. In den Diskussionen zeigt sich, dass es dazu sehr unterschiedliche Meinungen gibt, die allesamt vom Willen, Gutes zu tun, motiviert sind.

Nehmt einander an - Deutung der Jahreslosung 2015

Verfasst von Frank Nie am Fr, 02.01.2015 - 14:22

Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.

Als „Jahreslosung“ für das neue Jahr 2015 soll dieser Bibelvers zum Begleiter während eines ganzen Jahres werden. Er kann zum Nachdenken anregen und dient vielleicht das eine oder andere Mal als Richtschnur dafür, wie ich mich gerade hier und jetzt entscheide und verhalte. Und er kann Mut machen, Hoffnung schenken.

Aufgabe

Special Edition Gospel Choir auf allen Stationen

Verfasst von Frank Nie am Mo, 15.12.2014 - 09:19

 

Kopfklinik: Adventsfeier mit Erlanger Good News Singers

Verfasst von Frank Nie am Fr, 12.12.2014 - 08:54

Das Interesse war riesig: Als die Erlanger Good News Singers am 9. Dezember in der Kapelle der Kopfkliniken sangen blieb kein Stuhl frei, außer dem des Fotografen in der 1. Reihe. Herzlichen Dank für das Engagement an die Sängerinnen und Sänger.

Zur abendlichen Gospel-Adventsfeier mit Pfr. Johannes Eunicke gehörten in erster Linie die Lieder, aber natürlich auch kurze Texte, das Vaterunser und ein Segen zum Schluss.

Himmlisches Dankes-Duo in der Kopfklinik

Verfasst von Frank Nie am Fr, 12.12.2014 - 08:49

Danke für Ihre Arbeit für die Patienten ... mit dieser Botschaft zogen "Nikolaus" Andreas Mauser und "Adventsengel" Kathrin Eunicke anlässlich des Nikolaustags (6. Dezember) zwei Tage lang durch die Kopfkliniken.

Gospel-Advent in der Kapelle der Kopfklinik

Verfasst von Frank Nie am Mi, 03.12.2014 - 17:08

Die New Gospel Singers singen am 9.12. um 19.00 Uhr in der Kapelle der Kopfkliniken, Schwabachanlage 6.


Foto: www.studio1-scheidel.de

Gospelchor singt am 3. Advent für Patienten

Verfasst von Frank Nie am Fr, 28.11.2014 - 15:41

 


Ethik im Gesundheitswesen ist sein Fachgebiet:
Dr. A. Manzeschke

Was geschieht mit den Gebeten?

Verfasst von Frank Nie am Do, 06.11.2014 - 12:25

In jeder Kapelle und den meisten Meditationsräumen der Universitätsklinik Erlangen haben die Patient/-innen und Besucher/-innen die Möglichkeit, ein Gebet zu schreiben. Entweder in ein Gebetbuch, oder auf Zettel an einer Pinnwand, oder auf Karton zum Hineinlegen in den Altar der INZ-Kapelle. Was geschieht dann aber mit diesen persönlichen Texten?

Inhalt abgleichen
Drupal theme by Kiwi Themes.